Im Jahr 2020 findet die #eVoteCon in Mannheim statt.

Der Kongress ist zu Gast im modernen Bürgerhaus am Neumarkt, einem zentralen Platz in Mannheims Stadtteil Neckarstadt-West. Der Platz liegt nur 100 Meter vom Neckarvorland entfernt und damit Mannheims Innenstadt gegenüber.

Am Neumarkt verkehren die Züge der Tram 2 an einer barrierefreien Haltestelle und stellen die direkte Verbindung zur S-Bahnstation Mannheim-Neckarstadt (nicht barrierefrei) und die indirekte Verbindung zum Hauptbahnhof Mannheim (barrierefrei) her.

Mannheim Hauptbahnhof ist einer der größten Eisenbahn-Verkehrsknoten der Bundesrepublik und dem entsprechend gut in das internationale Schnellzug- und Nachtzug-Netz eingebunden:

  • Züge aus Österreich nach Mannheim fahren meist:
    • über München, Augsburg, Ulm und Stuttgart oder
    • über Passau, Nürnberg, Würzburg und Frankfurt am Main.
  • Züge aus Liechtenstein und der Schweiz nach Mannheim fahren meist:
    • über Zürich, Basel, Freiburg und Karlsruhe.
  • Züge aus Luxemburg und aus Richtung Paris nach Mannheim fahren meist:
    • über Saarbrücken oder
    • über Straßburg und Karlsruhe.
  • Züge aus Belgien nach Mannheim fahren meist:
    • über Aachen, Köln und Mainz / Frankfurt Flughafen.
  • Züge aus Italien nach Mannheim fahren meist:
    • über Bozen, Brenner, Innsbruck, Kufstein / Mittenwald und München,
    • über Mailand, Como, Gotthard und Zürich oder
    • über Mailand, Domodossola, Simplon, Lötschberg, Bern und Basel.

Informationen zum Veranstaltungsort der #eVoteCon18 im März 2018